Datenschutz

Schutz Ihrer Daten bei EARSandEYES
Der verantwortungsvolle, transparente Umgang mit Daten aus unseren Beziehungen zu Kunden, Geschäftspartnern und Befragten ist eine Grundlage für unseren unternehmerischen Erfolg. Aus diesem Grund erklären wir Ihnen hier, wie wir Ihre Daten verwenden und welche Rechte Sie in Bezug auf Auskunft, Änderung oder Löschung der über Sie gespeicherten Informationen haben.

Gegenstand dieser Datenschutzerklärung
Dieses Dokument erläutert den Umgang der EARSandEYES GmbH („EARSandEYES“) mit personenbezogenen und nicht-personenbezogenen Daten, die über die Webseiten EARSandEYES.com und kvest.com erfasst werden.

Über EARSandEYES
EARSandEYES ist Betreiberin der Websites EARSandEYES.com und kvest.com. Rechtliche Informationen zu EARSandEYES sowie unsere Kontaktdaten finden Sie im Impressum.

Rechtliche Grundlagen der Datenverwendung
EARSandEYES arbeitet nach den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie aller anderen deutschen datenschutzrechtlichen Bestimmungen und verpflichtet sich als Marktforschungsinstitut den Standards von BVM (Berufsverband Deutscher Markt- und Sozialforscher e. V.), ADM (Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e. V.) und ESOMAR (European Society for Opinion and Market Research) zur Qualitätssicherung für Online-Befragungen.
Alle unsere Mitarbeiter sind auf das Datengeheimnis verpflichtet worden. Unsere Sicherheitsvorkehrungen entsprechen dem aktuellen Stand der Technik und erfüllen hohe, anerkannte Industriestandards.

Änderungen an der Datenschutzerklärung
Wir behalten uns das Recht vor, den Inhalt dieser Erklärung von Zeit zu Zeit anzupassen, zum Beispiel, wenn geänderte gesetzliche Vorgaben dies erforderlich machen. Bitte nehmen Sie unsere Hinweise und Erläuterungen zum Datenschutz daher auch in Zukunft regelmäßig zur Kenntnis. Bei konkreten Fragen treten Sie bitte über das KONTAKTFORMULAR mit uns in Verbindung.
Zeitpunkt der letzten Aktualisierung: Oktober 2017

Datenschutz bei EARSandEYES: Das Wichtigste in Kürze

  1. Wir nehmen den Umgang mit Ihren Daten ernst und bemühen uns, nur die Informationen zu erfassen, die für den Betrieb unserer Website und die Bereitstellung unserer Dienstleistungen notwendig sind.
  2. Beim Besuch dieser Website werden automatisch Daten über Ihr Verhalten auf der Seite erfasst und gespeichert. Einige dieser Daten werden zu Analyse- und Werbezwecken an unsere Partnerunternehmen auch außerhalb Europas übermittelt.
  3. Sie können die Erfassung dieser Daten mit wenigen Ausnahmen durch Einstellungen in Ihrem Webbrowser unterbinden (mehr dazu im Abschnitt „Datenerfassung durch Cookies“).
  4. Weitere Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen (beispielsweise bei der Newsletter-Anmeldung) werden ausschließlich für den jeweils angegebenen Zweck gespeichert und verarbeitet (mehr dazu).
  5. Sie können die bei uns über Sie gespeicherten Daten jederzeit unentgeltlich abfragen, korrigieren oder löschen lassen, sowie einer Speicherung für die Zukunft widersprechen.

Erfassung von Daten auf dieser Website
In den Webangeboten von EARSandEYES werden auf unterschiedlichen Wegen und zu unterschiedlichen Zwecken personenbezogene Daten erfasst und verarbeitet. Diese finden Sie nachfolgend erläutert.

Auf einen Blick: Welche Daten wir über Sie speichern

Zur Leistungserbringung im Rahmen der Kundenbeziehung

  1. Vor- und Nachname
  2. E-Mail-Adresse
  3. Rechnungsadresse
  4. Unternehmen (falls angegeben)
  5. Position (falls angegeben)
  6. USt-IdNr. (falls angegeben)
  7. Telefonnummer

Die oben genannten Daten werden nach Beendigung des Vertragsverhältnisses gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Automatische Datenerfassung für Statistik und Analyse

  1. IP-Adresse
  2. Zeitpunkt Ihres Zugriffs auf unser Webangebot
  3. besuchte Seiten und Inhalte
  4. genutztes Endgerät
  5. verwendeter Browser
  6. verwendetes Betriebssystem
  7. verweisende Seite (Referrer)
  8. übertragene Datenmengen

Die im Abschnitt „automatische Datenerfassung“ genannten Daten werden von uns allenfalls in aggregierter Form zur allgemeinen Analyse und Prüfung der Zugriffe auf unser Webangebot verwendet. Ein Personenbezug wird nicht hergestellt.

Es werden – abhängig von Ihren Browsereinstellungen – weitere Daten über Ihren Besuch erfasst und verarbeitet. Bitte nehmen Sie hierzu die folgenden Ausführungen zur Kenntnis, insbesondere den Abschnitt „Datenerfassung durch Cookies“.

Was sind „personenbezogene Daten“?:
Als personenbezogene Daten gelten alle Daten, die eindeutig oder mittelbar einer bestimmten oder bestimmbaren Person zugeordnet werden können. Hierzu gehören beispielsweise Name, Alter, Geburtsdatum, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder IP-Adresse.

Automatische Datenerfassung beim Besuch der Website:
Beim Aufrufen dieser Website werden zur Erstellung allgemeiner, nicht nutzerbezogener Statistiken sogenannte Logfiles geschrieben, die auf dem Server des Providers abgelegt werden. Die in den Logfiles enthaltenen IP-Adressen werden nicht mit anderen personenbezogenen Daten verknüpft und können daher keiner konkreten Person zugeordnet werden.

Übermittlung und Verwendung von personenbezogenen Daten:
Einige Funktionen auf dieser Website erfordern die Angabe bestimmter personenbezogener Daten. Hierzu gehören z. B. die Anmeldung für E-Mail-Newsletter oder die Anforderung von Informationsmaterial. Die in diesem Rahmen übermittelten Daten ermöglichen es uns, Ihnen die jeweilige Funktion zur Verfügung zu stellen und werden ausschließlich zu diesem Zweck gespeichert und verarbeitet. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter, wenn Sie dazu nicht ausdrücklich Ihr Einverständnis gegeben haben.

Ausnahmen:
Soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, werden wir Ihre Daten an auskunftsberechtigte staatliche und private Stellen übermitteln. Weiterhin behalten wir uns das Recht vor, Ihre personenbezogenen Daten auch ohne Ihr Einverständnis an Dritte zu übermitteln, wenn dies nötig sein sollte, um uns gegen Angriffe zu wehren, die Straftatbestände darstellen oder die geeignet sind, die Funktionsfähigkeit unseres Webangebots zu beeinträchtigen oder aufzuheben.

Datenübermittlung durch das Kontaktformular:
Sie haben die Möglichkeit, über das KONTAKTFORMULAR auf unserer Website mit uns in Verbindung zu treten. Die von Ihnen eingegebenen Daten dienen, soweit nicht anders vereinbart, ausschließlich zur Behandlung Ihrer Anfrage, beziehungsweise zu einer diesbezüglichen späteren Kontaktaufnahme. Ihre Daten werden verschlüsselt und sicher mittels des Transport Layer Security Standards übertragen.

Verwendung von Daten zum Newsletter-Versand:
Die über das Anmeldeformular erhobenen personenbezogenen Daten (Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse) werden von EARSandEYES, sofern nicht anderweitig vereinbart, ausschließlich zum Versand von Informationen zu unserem Angebot und unserer Unternehmung verwendet („Newsletter-Versand“).

Datenübermittlung bei Transaktionen über Zahlungsanbieter PayPal:
Zur Abwicklung bestimmter finanzieller Transaktionen arbeiten wir mit dem Anbieter PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg („PayPal“) zusammen. Ihre Zahlungsdaten werden im zur Ermöglichung der Transaktion notwendigen Umfang von uns an PayPal übertragen. Die Übertragung erfolgt verschlüsselt über den Transport Layer Security Standard. Der Anbieter behält sich vor, den Nutzer bei bestimmten Zahlungsarten einer Bonitätsprüfung zu unterziehen. Details über den Umgang von PayPal mit Nutzerdaten entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full.

Datenerfassung durch Cookies:
Bei der Nutzung dieser Website werden sogenannte „Cookies“ gesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die es ermöglichen, auf dem PC des Nutzers spezifische, auf dessen Nutzung bezogene Informationen zu speichern. Cookies dienen unter anderem dazu, dem Besucher eine individuellere Navigation und Präsentation der Website zu ermöglichen.

EARSandEYES verwendet sogenannte „Session-Cookies“, die ausschließlich für die Dauer Ihrer Nutzung unserer Website zwischengespeichert werden und der Kennung dienen, auf welcher Länderversion dieser Website Sie sich gerade befinden. Nach Verlassen der Seite und Schließen Ihres Browsers werden diese Cookies in der Regel gelöscht.

Zur Analyse von Website-Besuchen und Optimierung unseres Angebots nutzen wir auf unseren Seiten außerdem die Dienste von verschiedenen anderen Unternehmen, die Sie nachfolgend erläutert finden. Hierbei kommen sogenannte „Drittanbieter-Cookies“ zum Einsatz.

Sie können das Setzen von Cookies durch entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern, unter Umständen ist Ihnen dann jedoch nicht der volle Funktionsumfang der Website zugänglich.

Speicherung von Cookies unterbinden oder steuern:
Sie haben verschiedene Möglichkeiten, auf die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser Einfluss zu nehmen. Unter anderem können Sie die auf Ihrem Computer, Tablet-PC oder Smartphone bereits installierten Cookies jederzeit entfernen.

Die entsprechenden Einstellungen unterscheiden sich je nach eingesetztem Browser. EARSandEYES empfiehlt Ihnen daher, sich über die spezifischen Einstellungsoptionen Ihres Browsers zu informieren, beziehungsweise das Benutzerhandbuch Ihres Smartphones oder Tablet-PCs zu konsultieren.

Exemplarisch stellen wir Ihnen hier eine Auswahl geeigneter Ressourcen zur Verfügung:

Informationen über Cookie-Einstellungen in Google Chrome:
https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de
Informationen über Cookie-Einstellungen in Mozilla Firefox:
https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Informationen über Cookie-Einstellungen in Microsoft Internet Explorer:
https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
Informationen über Cookie-Einstellungen in Microsoft Edge:
https://privacy.microsoft.com/de-de/windows-10-microsoft-edge-and-privacy
Informationen über Cookie-Einstellungen in Apple Safari:
https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE

Widerspruch gegen Ausgabe nutzungsbasierter Online-Werbung:
Sie haben außerdem die Möglichkeit, der Nutzung Ihrer Daten zur Bereitstellung von interessen- oder nutzungsbasierter Online-Werbung zu widersprechen.

Beispielhaft nennen wir Ihnen einige Webressourcen, mittels derer Sie entsprechende Einstellungen vornehmen können:
http://www.youronlinechoices.com/de

Infoseite über nutzungsbasierte Online-Werbung und Online-Datenschutz der European Interactive Digital Advertising Alliance (EDAA). Über den Punkt „Präferenzmanagement“ können Sie nutzungsbasierte Online-Werbung einzelner Anbieter aktivieren beziehungsweise deaktivieren.
http://optout.aboutads.info/

Angebot der Digital Advertising Alliance zur Steuerung von interessenbasierter Online-Werbung (englischsprachig).

Bitte beachten Sie, dass diese externen Webseiten kein Eigentum von EARSandEYES sind und wir dementsprechend nicht für deren Inhalte verantwortlich gemacht werden können.

Verwendete Cookies und Funktionen von Drittanbietern im Überblick:

Webanalyse durch Google Analytics:
Auf dieser Website ist Google Analytics im Einsatz, ein Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“).

Google Analytics verwendet Cookies. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Auftrag von EARSandEYES wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Berichte über Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wir weisen Sie in diesem Zusammenhang darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Analytics-Funktion „Berichte zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interesse“:
Diese Website nutzt die Funktion “Berichte zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interesse” von Google Analytics. Dadurch können Nutzungsberichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten werden beispielsweise über bereits vorhandene Drittanbieter-Cookies des DoubleClick-Netzwerks erhoben. Auf mobilen Endgeräten dienen außerdem die Android-Werbe-ID beziehungsweise die IDFA-Kennung („iOS Identifier for Advertisers“) als Datenquelle. Rückschlüsse auf bestimmte Personen durch die Erfassung demografischer Merkmale werden durch Google Analytics systemseitig verhindert.

Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren (https://adssettings.google.com/authenticated?hl=de) oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Abschnitt „Datenerfassung durch Google Analytics unterbinden” dargestellt grundsätzlich unterbinden.

Datenerfassung durch Google Analytics unterbinden:
Sie können die Speicherung von Cookies grundsätzlich durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Übermittlung der durch Cookies von Google Analytics erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics auch unterbinden, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird in diesem Fall ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren. Dies ist die empfohlene Vorgehensweise für Besuche auf mobilen Endgeräten. Bitte beachten Sie, dass Sie der Erfassung erneut widersprechen müssen, wenn Sie die Cookies in Ihrem Browser entfernen.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz bei Google und Google Analytics finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Google-Adwords-Funktion „Remarketing“:
Diese Website nutzt die Funktion „Remarketing“ von Google Adwords. Durch diese Technologie können Nutzer, die unser Webangebot zu einem früheren Zeitpunkt bereits besucht haben, durch zielgerichtete Werbung auf den Seiten des Google-Werbenetzwerks erneut angesprochen werden. Ebenso können durch Remarketing Nutzer mit Werbung angesprochen werden, die den Besuchern unseres Webangebots ähnlich sind. Die Bereitstellung der Remarketing-Funktion sowie die Einblendung von Werbung erfolgen durch den Einsatz von Cookies. Wenn Sie keine interessenbasierte Werbung erhalten möchten, können Sie die Verwendung von Cookies durch Google für diese Zwecke deaktivieren. Informationen hierzu finden Sie auf dieser Seite: https://adssettings.google.de/.

Weitere Einstellungen für individualisierte Werbung sowie Informationen über gespeicherte Daten auf Basis Ihres Google-Kontos finden Sie hier: https://adssettings.google.com/authenticated?hl=de.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Google eigene Datenschutz-Richtlinien bereithält, auf die wir keinen Einfluss haben. EARSandEYES übernimmt daher keine Verantwortung oder Haftung für diese Richtlinien und Verfahren. Bitte informieren Sie sich vor der Nutzung unserer Website über die Datenschutzbestimmungen von Google (http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/).

Einbindung von YouTube-Videos:
In einzelne Seiten dieses Webangebots sind Videos der von Google betriebenen Videoplattform YouTube eingebunden. Dies kann den Einsatz von Cookies sowie eine Übertragung von nutzerbezogenen Daten an Server von YouTube sowie des Werbenetzwerks DoubleClick (eine Marke der Google Inc.) zur Folge haben.

EARSandEYES verwendet bei der Einbindung der Videos den sogenannten „erweiterten Datenschutzmodus“. Laut Aussage von YouTube werden Informationen über den Besuch der Website damit erst übertragen, wenn der Nutzer das Video abspielt.

„Besucheraktions-Pixel“ von Facebook:
Mit Ihrer Einwilligung setzen wir auf unserer Website den „Besucheraktions-Pixel“ der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) ein („Facebook-Pixel“). Durch diesen kann beispielsweise das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem sie durch den Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden. Auf diese Weise analysieren und steigern wir die Wirksamkeit unserer Facebook-Werbemaßnahmen. Zur Erhebung entsprechender Daten setzt Facebook die Cookie-Technologie ein. Die über den Facebook-Pixel erfassten Daten sind für uns anonym. Personenbezogene Daten einzelner Nutzer sind für den Betreiber dieser Website daher nicht einsehbar. Die Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet. Facebook kann diese Daten mit Ihrem Facebook-Konto verbinden und entsprechend der Facebook-Datenrichtlinie unter anderem für eigene Werbezwecke einsetzen. Die komplette Richtlinie finden Sie unter diesem Link: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Die Einwilligung darf nur von Nutzern, die älter als 13 Jahre alt sind erklärt werden. Falls Sie jünger sind, bitten wir Sie, Ihre Erziehungsberechtigten um Rat zu fragen.

Bitte klicken Sie hier, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten (zu Eintrag „Facebook“ navigieren und „Aus“ anklicken): http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

Wenn Sie über ein Facebook-Konto verfügen, können Sie Ihre Einstellungen in Bezug auf nutzungs- und interessenbasierte Online-Werbung auf dieser Seite einsehen und ändern: https://www.facebook.com/ads/preferences/.

Auskunft, Änderung oder Löschung von Informationen
Sie können sich jederzeit an uns wenden, um zu erfahren, ob und welche persönlichen Daten von Ihnen aktuell gespeichert sind. Auskünfte hierzu können wir aus Datenschutzgründen niemals telefonisch, sondern nur auf schriftliche oder elektronische Anfrage erteilen.

Sie haben jederzeit das Recht, von uns die unentgeltliche Löschung oder Korrektur Ihrer persönlichen Daten zu verlangen. Wenn Sie wünschen, dass persönliche Daten, die Sie uns online zur Verfügung gestellt haben, gelöscht oder geändert werden, teilen Sie uns dies bitte ebenfalls schriftlich oder per E-Mail mit.

Gesetzliche Aufbewahrungsfristen (zum Beispiel nach den Steuergesetzen) bleiben unberührt.

Ansprechpartner bei EARSandEYES

Ulrike Spanknöbel

Oberstraße 14 B
20144 Hamburg

E-Mail: datenschutz@earsandeyes.com

Diese Erklärung wurde erstellt mit Material von https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/ und https://www.e-recht24.de/.

Nach oben